Richard Gere: Mit 69 nochmal Vater

Der Schauspieler und seine Ehefrau erwarten Nachwuchs und haben den Segen des Dalai Lama erhalten.


Erst im Frühjahr hatte Richard Gere (69) nach vier Jahren Beziehung die spanische Geschäftsfrau und Aktivistin Alejandra Silva (35) geheiratet. Jetzt erwartet das Paar sein erstes gemeinsames Baby. Der Hollywoodstar, bekannt aus Filmen wie "Pretty Woman" oder "Ein Offizier und Gentleman", war bereits zweimal verheiratet und hat einen Sohn. Auch Alejandra Gere brachte einen Sohn in die Ehe mit.

Das Ungeborene hat bereits Bekanntschaft mit dem Dalai Lama gemacht. Richard Gere, bekennender Buddhist, gilt als guter Freund des Dalai Lamas. Auf Instagram schrieb Alejandra zu dem Treffen mit dem geistlichen Oberhaupt der Tibeter: "Erhalten gerade den Segen für unseren Schatz, der bald kommt." Auf dem dazugehörigen Foto sieht man sie gemeinsam mit ihrem Mann und dem Dalai Lama. Die beiden Männer halten ihre Hand auf den Bauch der werdenden Mutter.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz