Barbara Meiers rekordverdächtiges Wiesn-Dirndl

Das Kleid des Models kostet so viel wie ein Kleinwagen.


Jedes Jahr entwirft Designerin Kinga Mathe das teuerste Dirndl der Wiesn. Im vergangenen Jahr trug Lilly Becker die exklusive Kreation der Stuttgarter Designerin – im Wert von 27.500 Euro.

In diesem Jahr durfte Model und Schauspielerin Barbara Meier das Luxus-Dirndl präsentieren. Unfassbare 42.600 Euro kostet das Designerstück. "Ich werde vorsichtig essen und trinken und heute genau darauf achten, was alle Menschen um mich herum tun", sagte die 32-Jährige. Das Dirndl wurde in aufwendiger Handarbeit gefertigt, hat eine kostspielige Taillenkette, bestehend aus 18 Karat Roségold und ist mit Perlen und Diamanten besetzt.

Mehr im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz