Skurriler OP-Wunsch: Dritte Brust für Micaela Schäfer

Ein brasilianischer Chirurg könnte den Traum der Erotikdarstellerin nun wahr werden lassen.


Es klingt wie ein schlechter Scherz, ist jedoch purer Ernst: Micaela Schäfer (34) möchte sich zwischen ihre beiden Brüste eine dritte Brust setzen lassen. "Ich verfolge wirklich das Ziel, eine dritte Brust zu haben. Das ist kein PR-Gag. Ich mache es wirklich." Da sich in Deutschland kein Arzt für die OP gefunden hat, hielt die 34-Jährige im Ausland Ausschau: "Ich bin jetzt mit einem Chirurgen aus Brasilien in Gesprächen. Er meinte, es geht."

Mit Schönheits-OPs hat die Ex-Dschungelcamperin reichlich Erfahrung – ob Brustvergrößerung, Nasen-Korrektur oder Po-Auffüllung.

Mehr im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz