Neue Babybauch-Fotos: Bekommt Herzogin Meghan wirklich Zwillinge?

Der jüngste Auftritt der werdenden Mutter lässt die Gerüchteküche brodeln.



Der Babybauch von Meghan Markle (37) hat inzwischen eine beachtliche Größe erreicht, wie die aktuellen Schnappschüsse zeigen. Dabei ist die Ehefrau von Prinz Harry (34) erst im sechsten Monat schwanger. Bei einer Gedenkfeier für den verstorbenen Henry Van Straubenzee, einen guten Freund von Harry, war Meghans wachsende Schwangerschafts-Kugel deutlich zu sehen.

Es gab schon öfters Spekulationen über eine Zwillings-Schwangerschaft der Ex-Schauspielerin. Jüngst sind die Wetten darauf, dass es Zwillinge werden, deutlich gestiegen. Der königliche Nachwuchs wird im April 2019 erwartet. Bis dahin warten Fans der Royals gespannt auf neue Fotos.

Mehr im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz