Helene Fischer und Florian Silbereisen: Erster TV-Auftritt nach Trennung

Es ist der erste gemeinsame Fernsehauftritt des einstigen Schlager-Traumpaares nach ihrer überraschenden Trennung, die kurz vor Weihnachten bekannt gegeben wurde.


Das Liebes-Aus von Schlager-Queen Helene Fischer (34) und Strahlemann Florian Silbereisen (37) hat die Fans am 19. Dezember 2018 eiskalt erwischt. Statt Heiratsplänen und Baby-News gaben die beliebten Schlagerstars das Ende ihrer 10-jährigen Beziehung auf Social Media bekannt.

Erster gemeinsamer Bühnenauftritt

Bei der ARD-Show "Schlagerchampions - Das Große Fest der Besten" (Sa, 12.01. um 20:15) werden Helene und Florian erstmals wieder gemeinsam auf der Bühne stehen – und das live vor Publikum. Als Moderator der Show wird Silbereisen eine Reihe von Schlagergrößen empfangen, darunter Andrea Berg, Die Kelly Family, Marianne Rosenberg, Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Santiano und eben auch seine Verflossene Helene Fischer. Diese hat gute Chancen, auch in diesem Jahr den „Eins der Besten" Award zu gewinnen. Bereits sieben Auszeichnungen hat La Fischer seit der erstmaligen Verleihung im Jahr 2016 abgestaubt.

Offiziell herrscht eitel Sonnenschein

2005 lernten sich Helene und Florian kennen. Während er bereits ein Star in der Schlager- und Volksmusikbranche war, stand sie noch am Beginn ihrer Karriere. Ihre Liebe bestätigten die beiden erst 2008. Über das Privatleben des Ex-Traumpaares drang wenig nach außen. In der Öffentlichkeit waren Helene und Flori stets ein harmonisches, fast zu perfektes Paar.

In ihren öffentlichen Trennungs-Statements sprachen sowohl Helene als auch Florian von einer tiefen Freundschaft, die sie für immer verbindet. Statt Rosenkrieg heißt es bei dem einstigen Vorzeigepärchen Friede, Freude, Eierkuchen. Und das, obwohl Helene bereits in einer neuen Beziehung mit Tänzer und Luftakrobat Thomas Seitel (33) ist, den Silbereisen nicht nur persönlich kennt, sondern auch schätzt.

Kommt Helene mit ihrem Neuen?

Alles nur Fassade? Die Blicke, Körpersprache und Worte der beiden dürften bei der Show für reichlich Analysen und Spekulationen sorgen. Über mangelnde Einschaltquoten dürfte sich die ARD jedenfalls nicht sorgen müssen. Vielleicht wird Helene ja auch gleich ihren Neuen, Thomas Seitel, der Öffentlichkeit präsentieren. Als Teil des Teams hat man den Tänzer schon oft an der Seite der schönen Helene gesehen, etwa bei ihren spektakulären Akrobatik-Nummern in luftiger Höhe.

Mehr im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz