Amazon-Chef Jeff Bezos: Droht ihm die teuerste Scheidung aller Zeiten?

Nach 25 Jahren Ehe gehen Jeff Bezos und Ehefrau MacKenzie Bezos zukünftig getrennte Wege. Die Scheidung könnte Noch-Ehefrau über 60 Milliarden Dollar einbringen.


Amazon-Chef und -Gründer Jeff Bezos (54) ist mit einem geschätzten Privatvermögen von 137 Milliarden US-Dollar der reichste Mensch der Welt. Am Mittwochmorgen gab der Milliardär die Trennung von seiner Frau MacKenzie (48) bekannt. „Wir haben uns entschieden, uns scheiden zu lassen und weiter als Freunde zu leben", schrieb Bezos auf Twitter. Die Scheidung soll ganz ohne Rosenkrieg erfolgen: "Wir sind unglaublich glücklich, dass wir uns gefunden haben und zutiefst dankbar für jedes einzelne Jahr, das wir verheiratet waren", heißt es auf Twitter.

1992 lernten sich Jeff und MacKenzie in New York kennen und heirateten nur ein Jahr später. MacKenzie war eine der ersten Amazon-Mitarbeiterinnen und zunächst für die Buchhaltung und die Finanzen zuständig. Das Paar hat vier Kinder: drei Söhne und eine adoptierte Tochter aus China.

MacKenzie bald die reichste Frau der Welt?

Durch die Scheidung könnte MacKenzie Bezos zur reichsten Frau der Welt werden. Momentan ist Francoise Bettencourt Meyers , Erbin des Kosmetikunternehmens L'Oréal, mit einem Vermögen in Höhe von 45,6 Milliarden Dollar auf dem ersten Platz. Im Bestfall könnte MacKenzie Bezos um die 60 Milliarden Dollar bekommen. Da Amazon etwa ein Jahr nach der Eheschließung gegründet wurde, hat MacKenzie Anspruch auf die Hälfte des auf dem Konzern basierenden Vermögens von etwa 137 Milliarden Dollar.

Grund für die Scheidung ist nach neusten Meldungen eine neue Frau in Bezos Leben. Es handelt sich dabei um Lauren Sanchez, eine ehemalige TV-Moderatorin der Sendung „Good Day LA'". Diese ist (noch) mit Patrick Whitesell (53), einem der mächtigsten Männer Hollywoods, verheiratet. Als Agent von Schauspielgrößen wie Matt Damon, Kevin Costner oder Hugh Jackman ist er gut im Geschäft und hat ein Vermögen von etwa 300 Millionen Dollar. Bei beiden Paaren soll es schon länger Eheprobleme gegeben haben. Im Herbst 2016 trennte sich Sanchez von ihrem Mann. Und auch die Bezos waren zuletzt immer seltener gemeinsam auf großen Veranstaltungen aufgetaucht.

Mehr im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz