„Let's Dance“: Erstmals gleichgeschlechtliches Tanzpaar

Die beliebte RTL-Show zeigt sich moderner denn je und erlaubt es der lesbischen Schlagersängerin Kerstin Ott mit einer Frau zu tanzen!


In der neuen Staffel von „Let's Dance" darf erstmals ein gleichgeschlechtliches Paar das Tanzbein schwingen! Die Zuschauer sowie die Jury um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez können Schlagersängerin Kerstin Ott (37) und ihre professionelle Tanzpartnerin ab dem 15. März genau unter die Lupe nehmen.

„Merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen"

Damit kommt RTL dem Wunsch der Sängerin nach, die seit Oktober 2017 glücklich mit ihrer Lebensgefährtin Karoline Köppen verheiratet ist. „Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen. Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt als diesen klassischen Tanz", sagte Ott gegenüber RTL.

Die Schlagersängerin, die mit ihrem Ohrwurm „Die immer lacht" bekannt geworden ist, hat scheinbar schon etwas Lampenfieber, freut sich aber auch auf ihre „Let's Dance"-Teilnahme: „Ich hab' Bock auf die Herausforderung und Tanzen ist für mich eher ein kleiner Albtraum, wenn ich an die Vergangenheit denke", erzählt die Powerfrau. Vielleicht entdeckt die Sängerin in der Sendung ja ungeahnte Talente? Sie wäre nicht die erste Kandidatin, die durch das beliebte TV-Format ins Tanzfieber gerät.

Welche Kandidaten bislang bekannt sind

Neben Kerstin Ott stehen bislang sieben weitere Kandidaten für die zwölfte Staffel von „Let's Dance" fest. Schlager-Kollegin Ella Endlich (34) dürfte den meisten durch ihren Song "Küss mich, halt mich, lieb mich" bekannt sein sowie durch ihre Funktion als DSDS-Jurorin. Moderatorin Nazan Eckes (42) kehrt in diesem Jahr als Kandidatin zu "Let's Dance" zurück. In den ersten beiden Staffeln war sie 2006 und 2007 zusammen mit Hape Kerkeling als Moderatorin zu sehen.

Mit dabei ist auch Modedesigner Thomas Rath (52). Was Konkurrenzkämpfe angeht, konnte er bei "Germany's Next Topmodel" an der Seite von Heidi Klum bereits Erfahrungen sammeln – wenn auch auf Jurorenseite. Schauspielerin Ulrike Frank (50) ist ein echtes Soap-Urgestein und seit 2002 als "Katrin Flemming" im RTL-Dauerbrenner "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen.

Sänger Lukas Rieger (19) ist das Tanz-Küken bei "Let's Dance", schwimmt derzeit aber auf einer Erfolgswelle. Gerade hat er seinen Durchbruch als Sänger geschafft und knapp 1,8 Millionen Follower auf Instagram. Fitness-Guru Barbara Becker (52) könnte gute Chancen auf die Tanzkrone haben. Die Ex-Frau von Tennislegende Boris Becker ist körperlich fit und hat schon mehrere DVDs und Bücher zu Pilates, Yoga, Qigong und Fitness veröffentlicht.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz