Justin Bieber & Hailey Baldwin: Kein Sex vor der Ehe

Das frisch verheiratete Paar hat in einem Interview enthüllt, bis zu ihrer Heirat keusch gelebt zu haben.



Justin Bieber (24) und seine frisch Angetraute Hailey Baldwin (22) haben im Gespräch mit der Vogue erstaunliche Details ihres Liebeslebens enthüllt. Bis zu ihrer Eheschließung haben der Sänger und das Model demnach keinen Sex gehabt. Das dürfte für viele unglaubhaft klingen, da der Popsänger in der Vergangenheit einen gewissen Ruf als Womanizer hatte.

Geschlechtsverkehr mit Gottes Segen

Die beiden Turteltauben bestätigten im November 2018, sich das Jawort gegeben zu haben - nach nur wenigen Monaten Beziehung. Enthaltsam zu bleiben sei eine ihrer besten Entscheidungen gewesen. Grund für das selbst auferlegte Zölibat ist Biebers Religiosität. Der Sänger halte es für wichtig, nicht zu oft intim zu werden, um die Freude nicht zu schmälern.

Trotzdem gibt der 24-Jährige zu, dass es deshalb eine Blitzhochzeit gab, weil er mit seiner Hailey intim werden wollte. Sie sei seine große Liebe und "genau das, was (er) gesucht habe." Die junge Liebe scheint auch himmlischen Zuspruch gefunden zu haben: "Ich glaube, Gott segnete mich mit Hailey. Es hat Vorteile, man wird für gutes Verhalten belohnt", so Bieber.

"Ich denke, Sex kann eine Menge Schmerz verursachen"

Vor Hailey Baldwin war Bieber mit Sängerin Selena Gomez (26) in einer On-Off-Beziehung. Auch während der Zeit mit Gomez habe Bieber bereits zeitweise abstinent gelebt. Bedeutungsloser Sex ist nach der Auffassung des Sängers schädlich für alle Beteiligten. "Ich denke, Sex kann eine Menge Schmerz verursachen. Manchmal haben Menschen nur Sex, weil sie sich nicht gut genug fühlen, weil sie kein Selbstwertgefühl haben. Frauen machen das, Männer auch", so der Sänger.

Und was sagt Hailey?

Das Model ist glücklich verheiratet, sagt aber auch, dass eine Ehe kein Zuckerschlecken ist. "Das Ding ist, eine Ehe ist sehr hart. [... ] Ich werde hier nicht sitzen und lügen und sagen, dass es alles eine ganz magische Fantasie ist. Es wird immer hart sein. Aber das ist eine Entscheidung."

Das junge Ehepaar hatte sich 2018 wieder regelmäßig getroffen nachdem es sich Jahre aus den Augen verloren hatte. Für beide ist es die große Liebe. Bieber schwärmt: "Ich hatte vergessen, wie sehr ich sie liebe und wie sehr ich sie vermisste und wie positiv sie für mich und mein Leben ist."

Wie vertraut sich das Paar in der Öffentlichkeit zeigt, gibt es im Video zu sehen.

Weiterlesen

Mehr aus dem netz