Assauer-Töchter: Drama um die Beisetzung geht weiter

Am 6. Februar verstarb Ex-Schalke-Manager Rudi Assauer im Alter von 74 Jahren. Nun ist ein heftiger Streit zwischen seinen Hinterbliebenen entbrannt.



Dass zwischen den Angehörigen Zwist herrscht, wurde klar, als in einer Traueranzeige der Name von Tochter Bettina Michel (53) nicht genannt wurde. Bettina hatte sich bis zuletzt um ihren kranken Vater gekümmert, der an Alzheimer litt. Sie soll ihren Vater jahrelang vom Rest der Familie abgeschirmt haben. Die Schalke-Ikone soll es so gewollt haben. Seine Erkrankung hatte Rudi Assauer 2012 öffentlich gemacht.

Katy Assauer darf nicht zur Beerdigung

Gegenüber der Bild sagte Bettinas Schwester Katy Assauer (48) nun, sie dürfe nicht zur Beisetzung ihres Vaters kommen. Sie habe keinerlei Informationen erhalten, wann und wo die Beerdigung stattfinden wird. Katy will nun eine einstweilige Anordnung durchsetzen, um doch noch an der Beerdigung teilnehmen zu können. Die Klage wird derzeit vom Amtsgerichts Recklinghausen geprüft.

"Es ist so traurig, dass es so weit kommen musste. Dass ein Gericht darüber entscheidet, ob ich zum Grab meines Vaters darf. Er hätte gewollt, dass ich bei der Beerdigung dabei bin", so Katy Assauer gegenüber der Bild. Dass das Zerwürfnis nun öffentlich ausgetragen wird, ist ganz und gar nicht ihr Anliegen. Im Gegenteil: "Ich möchte keine mediale Schlammschlacht. Ich möchte mich nur von meinem Vater verabschieden", so Katy weiter.

Wie stehen die Chancen für Katy?

Mit ihrer Klage könnte Katy Assauer Erfolg haben. Das sogenannte "Totenfürsorgerecht" gibt nahen Angehörigen wie Ehegatten, Kindern und Eltern gewisse Rechte - und Pflichten. So haben enge Familienangehörige etwa das Recht, an einer Beerdigung teilzunehmen zu dürfen, aber auch die Pflicht, den Angehörigen auf eine angemessene Weise zu bestatten.

Emotionale Widmung von Sophia Thomalla

Schauspielerin und Model Sophia Thomalla (29) widmete ihrem Ziehvater Rudi auf Instagram rührende Worte. Ihre Mutter, Schauspielerin Simone Thomalla (53), war neun Jahre mit Assauer liiert. Mehr zu dem bewegenden Post im Video.

Weiterlesen

Mehr aus dem netz