Sarah Lombardi: Offiziell wieder Single

Gerüchte gab es schon seit einer ganzen Weile – nun hat ein Insider die Trennung der "Eiskönigin" bestätigt.



Die Spekulationen um eine Trennung zwischen Popsternchen Sarah Lombardi (26) und ihrem Liebsten Roberto Ostuni (30) rissen die letzten Wochen nicht ab. Beide hüllten sich zu den Gerüchten bisher allerdings in Schweigen.

Nun hat ein Bekannter aus dem Umfeld der Sängerin gegenüber der Bunten die Trennung des Paares bestätigt. Sarahs Vertrauen sei missbraucht worden, so der Insider.

Beruflich erfolgreicher denn je

Die Beziehung zu dem Berliner, über den nur wenig bekannt war, hielt etwa ein Jahr. Was Sarah nun trösten könnte, ist ihr beruflicher Erfolg. Für die 26-Jährige läuft es besser denn je. Ihr Terminkalender scheint gut gefüllt.

Gerade erst hat die Kämpfernatur beim RTL-Format "Dancing on Ice" mit ihrer beeindruckenden Performance die Jury und das Publikum beeindruckt und holte sich verdient den ersten Platz. "Ich habe geweint wie ein Baby, das war für mich ein ganz besonderer Moment", erklärte die Sängerin.

In diesem Jahr wird die hübsche Brünette unter anderem bei der Wahl der Miss Germany 2019 als Jurorin mit dabei sein.

Geschwisterchen für Alessio

Trotz der frischen Trennung scheint Sarah Lombardi noch an die Liebe zu glauben und hat schon Zukunftspläne. "Beruflich läuft es gerade besser als privat. Ich wünsche mir ein Geschwisterchen für Alessio", so die junge Mutter gegenüber der Bunten.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz