Ariana Grande: So viel Geld machte sie bei Coachella

Popstar Ariana Grande war am Wochenende als Headliner zu Gast auf dem berühmten Coachella Festival in Kalifornien. Jetzt wurde bekannt, wie viel sie dabei verdiente.


Mit einem bombastischen Auftritt, flankiert von Rapperin Nicki Minaj und den Jungs von *NSYNC begeisterte Ariana Grande in der kalifornischen Wüste die Massen. Als Haupt-Act gastierte sie beim Coachella-Festival und machte damit eine Menge Kohle. Jetzt kam heraus, wie viel die junge Sängerin tatsächlich mit ihrer Performance verdiente.

Ariana Grande scheint ein Händchen fürs Handeln zu haben, denn ihre Gage betrug rund 8 Millionen Dollar. Das sind umgerechnet circa 7 Millionen Euro und damit weit mehr als andere Headliner bei dem Festival bisher kassiert hatten. Lady Gaga und Kendrick Lamar erhielten, so schrieb es der New Yorker, in der Vergangenheit "nur" Beträge zwischen 2,6 Millionen und 4,4 Millionen Euro. Die 25-jährige Ari liegt damit deutlich über dem Durchschnitt.

Kurzfristiger Ersatz für Kanye West

Wie die enorme Summe zustande kommt, lässt sich nur vermuten: Ursprünglich hatten die Veranstalter des Festivals Kanye West als Headliner eingeplant, der sagte allerdings in letzter Sekunde ab und so sprang Ariana Grande spontan ein. Sie bescherte damit nicht nur den Besuchern einen herausragenden Auftritt, sondern rettete auch den Veranstaltern den Tag.

Mehr Infos zu Thema gibt es im Video!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz