Vom Altenpfleger zum Superstar: Davin hat es geschafft

Noch nie war es so knapp beim Voting der Zuschauer. Doch am Ende triumphiert der Typ mit Brille und großer Stimme. Davin Herbrüggen ist der DSDS-Gewinner 2019.


Die vier Kandidaten im DSDS-Finale konnten alle überzeugen. Wem Dieter Bohlen den Pokal gönnte, war klar: Sein Favorit hieß Nick Ferretti, der Straßenmusiker aus Mallorca, seine eigene Entdeckung. Bohlen attestierte Nick den "besten Auftritt in 16 Jahren" DSDS-Geschichte. Doch es kam anders: Um 22:58 Uhr verkündete Moderator Oliver Geissen: "Reißt das Altenheim ab, der neue Superstar 2019 ist Davin!"

Im emotionalen Video gibt es noch einmal die besten DSDS-Momente der letzten 16 Jahre im Schnelldurchlauf.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz