Morddrohungen gegen Sarah Lombardi

Die Sängerin hat im Internet viel mit Hasskommentaren zu kämpfen, oft drohen ihr Nutzer sogar mit Mord. Jetzt erzählt sie, wie sie damit umgeht.


In einem Interview spricht die 26-jährige Sarah Lombardi über Hass im Internet. Allein auf Instagram hat die junge Frau über eine Millionen Follower, doch viele von ihnen scheinen es nicht gut mit ihr zu meinen. Immer wieder landen böse Kommentare, Hassbotschaften und sogar Morddrohungen unter Lombardis Posts.

"Diese Kommentare werden bei mir dann gelöscht und die Person blockiert. Solche Menschen haben bei mir nicht zu suchen", sagt die Sängerin. Sie kann vor allem nicht nachvollziehen, wie Menschen so weit gehen und anderen Leuten im Internet mit Körperverletzung oder Mord drohen. Doch auch dafür hat sie eine Erklärung: "Die Leute sind halt anonym, deswegen traut man sich glaub ich viel mehr. Mir ist es nämlich noch nie passiert, dass mich einer auf der Straße beleidigt hat. Das trauen sich dann viele doch nicht."

Weitere Infos zum Thema gibt es im Video!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz