Oliver Pocher hat sich bei Let's Dance verletzt

Komiker und Moderator Oliver Pocher musste kurzfristig ins Krankenhaus gebracht werden.


Der 41-Jährige hat sich offenbar bei einem seiner ausgefallenen Auftritte bei Let's Dance überschätzt und daraufhin verletzt. Seine Fans erfuhren von dem Unfall über Social Media. Dort postet Pocher ein Foto seines Arms, an dem eine Menge Schläuche und eine Kanüle zu sehen sind.

Seine Follower waren sofort alarmiert und machten sich große Sorgen, doch er gab Entwarnung. Laut Pocher handelt es bei der Verletzung um keine große Sache und auch die Fans von Let's Dance konnte er beruhigen: An seinem nächsten Tanzauftritt will er unbedingt wieder teilnehmen!

Was er sich genau getan hat und wie es dazu kam, wollte er nicht berichten. Seine Fans können nur hoffen, dass er sich bis zu seinem nächsten Auftritt wieder erholt hat.

Weitere Infos zum Thema gibt es im Video!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz