Vanessa Mai hat kein Problem mit ihren "Problemzonen"

Starke Aktion von Schlager-Star Vanessa Mai. Gegen den Widerstand ihrer Berater postete sie ein Bild, auf dem sie sitzend einen Song performt und dabei ein kleines Speckröllchen offenbart.



"Sorry, aber Röllchen sind das Normalste der Welt! Bei jedem! Auch auf Social Media!" schrieb sie noch dazu, damit es auch jeder versteht.

Mal abgesehen davon, dass Vanessa einen Body hat, um den sie viele beneiden und den sie auch immer wieder freizügig in Szene setzt - dieser gelassene Umgang mit den eigenen kleinen Unperfektheiten ist in Zeiten von Magerwahn und Optimierungsfiltern keine Selbstverständlichkeit und verdient unbedingten Respekt!

Hoffentlich nehmen sich ihre weiblichen Fans ein Beispiel daran und schließen ebenfalls Frieden mit ihren Problemzonen.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz