Gagen-Wahnsinn: Das verdienen die Stars in Las Vegas

Davon kann wahrscheinlich selbst Helene Fischer nur träumen: Die Top-Stars der US-Musikindustrie kassieren für ihre Shows im Spieler-Paradies Las Vegas gigantische Summen.



Spitzenreiterin im Gagen-Ranking ist Lady Gaga, die bis zu einer Million US-Dollar pro Auftritt einstreicht. Auf den Plätzen folgen einige populäre Kolleginnen.

Britney Spears hätte im Jahr 2019 mehr als 500.000 Dollar pro Show bekommen, gönnt sich nun aber erst mal eine Auszeit.

Celine Dion war über viele Jahre ein Publikumsmagnet in Vegas und hat im Juni ebenfalls ihr vorerst letztes Konzert gegeben. Ihre Gage lag zuletzt bei 476.000 Dollar pro Show.

Gwen Stefani spielt in einer ähnlichen Liga und bringt es auf beachtliche 458.000 Dollar.

Fast schon bescheiden nehmen sich im Vergleich die 350.000 Dollar aus, die Latina-Queen Jennifer Lopez pro Show aufruft.

Besonders attraktiv an einem Engagement in der Wüstenmetropole ist die lange Laufzeit der Verträge. In der Regel werden en bloc mehrere Dutzend Shows gebucht - und bei den genannten Beträgen kommen da übers Jahr schnell zweistellige Millionenbeträge zusammen.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz