Schauspielerin Lisa Martinek stirbt im Italien-Urlaub

Der erst 47 Jahre alte TV-Star kam beim Baden vor der italienischen Insel Elba ums Leben. Sie hinterlässt einen Mann, den italienischen Produzenten und Regisseur Giulio Ricciarelli, und drei gemeinsame Kinder.



Lisa Martinek wurde einfach mitten aus dem Leben gerissen. Nach einem Sprung vom Boot ins Mittelmeer verlor sie das Bewusstsein und konnte nicht mehr wiederbelebt werden. Besonders tragisch: Ihre minderjährigen Kinder waren mit an Bord und mussten alles mit ansehen.

Die schreckliche Nachricht traf Freunde, Kollegen und Fans völlig unvorbereitet. Entsprechend schockiert die Kommentare. Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos, die gemeinsam mit Martinek vor sechs Jahren einen Fernsehfilm gedreht hatte, sagte zu Bild: "Ich bin zutiefst schockiert. Es reißt einem kurz den Boden unter den Füßen weg, wenn man jetzt von ihrem Tod hört."
Weiterlesen

Mehr aus dem netz