Nervenärztin äußert sich zu Schumis kritischem Zustand

Fans von Michael Schumacher sehnen sich seit Jahren nach einem Zeichen ihres Motorsport-Helden. Eine Schwester im Pariser Krankenhaus Georges-Pompidou verriet vor kurzem, dass er bei vollem Bewusstsein sei. Jetzt meldet sich seine Ärztin zu Wort.


Bislang sorgte Michael Schumachers Familie dafür, dass keine Details zum Gesundheitszustand des Ex-Rennfahrers in die Öffentlichkeit gelangen konnten. Eine Neurologin gibt jetzt doch einige Details preis, zu welchen Handlungen Schumacher noch in der Lage sei. Damit verpasst sie der aufkeimenden Hoffnung der Fans wieder einen Dämpfer. Mehr Infos dazu im Video.

Michael Schumacher soll in Paris sein, um Stammzelleninfusionen zu erhalten, die bestimmte Entzündungswerte in seinem Körper zu senken.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz