Boygoup-Comeback: Westlife melden sich zurück

Vor 20 Jahren landeten sie mit ihren Schmuse-Popsongs wie "Uptown Girl" 14 Nummer-eins-Hits. Jetzt sind Westlife wieder da. Wie sie aussehen, wie sie klingen.


Sie spielten in den größten Hallen und eroberten in mehreren Ländern die Spitze der Charts: Westlife gehörten zu den Stars der Boyband-Szene. Nick Byrne, Shane Filan, Kian Egan, Mark Feehily und Brian McFadden waren damals Anfang 20. Nun brachten sie ihr neues Album "Spectrum" auf den Markt, für das kein geringerer als Ed Sheeren mehrere Songs geschrieben hat. Er sei es auch gewesen, der Westlife wieder "aus dem Bett geholt" habe. 2020 werden die Jungs zum ersten Mal im Wembley Stadion spielen. "Es fühlt sich irgendwie an, als hätten wir einen komplett neuen Mietvertrag mit dem Leben", schwärmt Kian Egan.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz