Sarah und Pietro: Liebes-Comeback unterm Tannenbaum?

Sie waren DAS Traumpaar der deutschen TV-Unterhaltung. Bei der Casting Show "Deutschland sucht den Superstar" lernten Pietro und Sarah Lombardi sich im Jahr 2011 kennen und lieben. Zunächst lief alles wie im Märchen: Kurz nach der Hochzeit kam Söhnchen Alessio zur Welt und die kleine Familie lebte einige Jahre im B-Promi-Himmel.



Dann der Bruch: Sarah gab Pietro den Laufpass und wurde an der Seite von anderen Männern gesehen. Während der Verlassene öffentlich litt und seit der Trennung keine neue Beziehung einging, drehte sich bei Sarah das Liebeskarussell: Auf Michael folgte Roberto - doch jetzt scheint sie rechtzeitig zum Fest der Liebe wieder solo zu sein.

Da Sarah mit ihrem Ex Pietro und Alessio dieses in diesem Jahr als Familie begehen wird, schöpfen alle Fans Hoffnung, die das Paar gerne wieder zusammen sehen würden. Aber wie wahrscheinlich ist das? Schließlich haben sich die beiden fünf Jahre nach der Trennung gerade erst scheiden lassen. Vieles spricht dafür, dass es eher ein freundschaftliches als ein romantisches Weihnachtsfest wird.

Aber wer weiß - vielleicht kann die Magie der Heiligen Nacht und die gemeinsame Zuneigung zu Alessio ihre Liebe neu entfachen? In jedem Fall sei den Dreien ein wunderbares Fest gewünscht. Den Rest werden wir früh genug erfahren.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz