Laura Müller macht sich nackig für den Playboy

Die Freundin von Michael Wendler ist sich offenbar für nichts zu schade und zeigt sich jetzt splitternackt im Playboy-Magazin.


Die Freundin von Schlagerstar Michael Wendler ist mittlerweile fast bekannter als seine besten Hits. Spätestens als die 19-Jährige und ihr 28 Jahre älterer Freund gemeinsam in der TV-Show Das Sommerhaus der Stars auftauchten und Laura auch gleich verkündete am Dschungelcamp teilnehmen zu wollen, ist die junge Frau an der Seite vom Wendler in der Öffentlichkeit angekommen. Außerdem berichtet sie für ihre Fans auch ganz exklusiv aus ihrem Leben mit ihrem Liebsten in ihrer neuen Wahlheimat, den USA, auf Instagram.

Sie berichtet ganz offen im Interview

Jetzt hat die 19-jährige entschieden, sich für den Playboy ablichten zu lassen. Dass die Freundin des Wendlers sich gerne mit knappen Outfits bekleidet ist kein Geheimnis mehr, doch jetzt ist sie ganz offiziell und teils splitternackt in der neuen Ausgabe des Erotik-Magazins zu sehen. Auch ein exklusives Interview mit Laura ist dort abgedruckt. "Ich bin nicht schüchtern und sage gern, was ich denke. Auch wenn es um Sex geht", verkündet sie im Gespräch mit der Playboy-Redaktion.

Wie denkt der Wendler über die Fotos?

Doch was hält ihr Freund Michael von den Bildern? "Er war nicht eifersüchtig", sagt Laura und erklärt, "Nach der Anfrage des Magazins habe ich natürlich auch Michael gefragt, was er davon hält, wenn mich ganz Deutschland nackt sehen kann." Offenbar hat der Wendler sie in ihrem Vorhaben bestärkt und war sogar live dabei! Während des Fotoshootings soll er vor Ort gewesen sein und Laura die ganze Zeit begleitet haben.

Ihre Familie hat sie unterstützt

Auch Laura ist stolz auf ihr Cover-Shooting und sieht sich in einer Reihe mit zahlreichen Stars: „Wenn ich daran denke, welche Ikonen dieses Magazin schon geziert haben: Marilyn Monroe, Madonna, Naomi Campbell, Pamela Anderson – und jetzt ich", sagt Laura. Auch ihre Familie scheint mit dem Fotoshooting kein Problem zu haben. "Mein Papa ist sehr stolz auf mich und hat die Fotos natürlich schon gesehen", so die 19-Jährige im Interview.

Laura will anderen Frauen Mut machen

Das Paar Laura Müller und Michael Wendler polarisiert bereits, seit die beiden ihre Beziehung öffentlich gemacht haben und daher wird Laura für ihre Playboy-Fotos sicherlich nicht nur positive Kommentare bekommen. Doch auch damit weiß sie umzugehen: "Ich bin zurzeit so glücklich wie noch nie und kann heute sehr gut über diesen Dingen stehen. Mich kann und muss nicht jeder lieben. Ich finde aber, dass jeder Mensch Respekt verdient hat", sagt sie und will auch andere junge Frauen unterstützen, sich so zu akzeptieren, wie sie sind und sich nicht mit anderen zu vergleichen.

Weitere Infos zum Thema gibt es im Video!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz