Ex-DSDS-Teilnehmer Menowin Fröhlich weist sich selbst ein

Er ist mehr für seine Skandale als für sein Gesangstalent bekannt. Menowin Fröhlich hat vor, seine Karriere wieder anzukurbeln und begibt sich in professionelle Hände. In einem Reha-Zentrum will er wieder zu alter Größe finden.


Seit seiner Zeit bei DSDS ist sein Name vielen ein Begriff. Lange war es still um ihn, vergangenes Jahr machte er bei der Reality-Show "Das Sommerhaus der Stars" mit. Doch so wirklich konnte er an alte Erfolge nicht anknüpfen.

Große Vorsätze

Anscheinend hat sich Menowin Fröhlich zum Jahreswechsel einiges vorgenommen. 2020 möchte er richtig durchstarten, allerdings fehle ihm noch die nötige Form. Um wieder fit zu werden, weist er sich freiwillig in eine Klinik ein. Seine Ziele: Gewicht verlieren, Ernährung umstellen, Psyche stabilisieren.

Alle Informationen zum ambitionierten Vorhaben im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz