Der schnellste "Brexit" aller Zeiten: Harry und Meghan sind Titel los

Rückzug der jungen Royals: Prinz Harry und Herzogin Meghan geben im Eilverfahren ihre royalen Titel ab. Was damit alles verbunden ist.


Fünf Tage nach dem Krisengespräch mit der Queen ist die Entscheidung über die künftige Rolle von Harry und Meghan gefallen. Die beiden werden sich nicht länger "Königliche Hoheit" nennen, keine offiziellen Aufgaben für die Queen mehr übernehmen und das Geld für die Renovierung ihres Wohnsitzes zurückzahlen. Es geht um rund 2,4 Millionen britische Pfund, die aus Steuergeldern stammten.

Harry und Meghan seien "Ihrer Majestät und der königlichen Familie dankbar für ihre fortwährende Unterstützung, während sie das nächste Kapitel ihres Lebens beginnen", so hieß es in einem Statement aus dem Buckingham Palace.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz