"Keine Zeit zu Sterben": neuer Bond-Song veröffentlicht

Heute erschien der Titelsong zum neuen James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben". Die Sängerin Billie Eilish und ihr Bruder Finneas O' Connell haben das Lied geschrieben und komponiert.


Der neue Bond-Song ist aus mehrfacher Sicht besonders. Zum einen ist es ungewöhnlich, dass die Interpretin des Liedes noch so jung ist: Billie Eilish ist erst 18 Jahre alt. Zum anderen ist die Kreation eines Titelsongs für die Bond-Reihe normalerweise Künstlern vorbehalten, die sich auf dem Höhepunkt ihrer musikalischen Kariere befinden. Eilish dagegen befindet sich, aller Voraussicht nach, erst am Anfang ihrer künstlerischen Entwicklung.

Ein Traum wurde wahr

Die Popsängerin ist jedoch ohne Zweifel bereits ein Weltstar und hat mit ihrem Song „No Time To Die" eine Ballade abgeliefert, die das düstere Flair ihrer Musik mit der epischen Coolness von Agent 007 vereint. Eilish sei nach eigener Aussage ein Fan der Bond-Reihe und fühle sich geehrt, an ihr mitwirken zu dürfen.

Mehr Informationen zeigt das Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz