Neue Show auf RTL: „Die Quarantäne-WG“

Das Coronavirus macht auch vor der TV-Branche nicht halt. RTL lässt sich davon jedoch offenbar nicht beeindrucken und startet eine neue Show mit drei der bekanntesten Gesichter der deutschen Fernsehlandschaft.


Nachdem bereits Sat.1 die Corona-Krise zum Anlass für das neue Format „Luke, allein zuhaus!" nutzt, zieht RTL jetzt nach: In der neuen Show „Die Quarantäne-WG" zeigen sich drei bekannte deutsche Promis ganz privat: Die Rede ist von den TV-Veteranen Thomas Gottschalk und Günther Jauch sowie dem Komiker Oliver Pocher. Die drei sollen in der einstündigen Sendung „informativ, ernst und lustig zugleich" die aktuelle Situation in Deutschland reflektieren, so der Sender.

Video statt WG-Küche

Um dabei die Ansteckungsgefahr zu minimieren, tauschen sich die frisch gebackenen Mitbewohner über Videoschaltung aus. Alles andere wäre ohnehin fahrlässig, da Pocher und seine Frau Amira sich bereits mit dem Coronavirus infizierten. Die Show soll ab Montag täglich um 20:15 auf RTL laufen.

Mehr Infos im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz