Jenny Frankhauser macht den Hass gegen sie öffentlich

Nachdem Oliver Pocher öffentlich ihr Fehlverhalten angeprangert hatte, sieht sich Jenny Frankhauser im Netz mit Hasskommentaren konfrontiert.


Mit einem Post auf Instagram fing alles an: Oliver Pocher hatte Jenny Frankhauser, die Schwester von Daniela Katzenberger, und andere Influencern kritisiert, da diese sich nicht an die Auflagen zum Schutz vor Covid-19 halten würden. Bei Frankhauser bemängelte er, dass diese ihre Oma für deren Geburtstagsfeier besucht habe und trotz des Risikos einer Infektion zu einem Friseur ging.

Hasskommentare von Pocher-Fans

Als Folge dessen bombardierten einige Fans des Komikers die 27-Jährige mit üblen Kommentaren. Frankhauser reagierte und machte einige der hasserfüllten Botschaften öffentlich. Ein User schrieb unter anderem, dass sie den Tod ihres Vaters und ihres Opas verdient habe. Im letzten Satz der Nachricht prangt „#teampocher".

Reaktion von Oliver Pocher

Pocher betonte daraufhin, dass er niemanden dazu anstifte, Hass zu verbreiten. Er habe lediglich öffentliches Bildmaterial genutzt, um Kritik an der Gesellschaft zu üben. Pocher und seine Frau waren vor kurzem selbst an dem Coronavirus erkrankt.

Mehr Infos im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz