Hatte Amber Heart eine Affäre während ihrer Ehe?

Im Gerichtsprozess um den Vorwurf der Diffamierung Johnny Depps durch die britische Zeitschrift "The Sun" kommen die Schattenseiten der Ehe des Schauspielers immer deutlicher zum Vorschein: Seine Ex-Frau soll sich damals mit Elon Musk getroffen haben.


Die Schlammschlacht von Johnny Depp und seiner Ex-Frau Amber Heard vor Gericht ist, so scheint es, ein Faß ohne Boden, wenn es um pikante Details aus dem Privatleben der Stars und skandalöse Anschuldigungen geht. Am Dienstag warf Depp Heard vor, in ihrer zweijährigen Ehe eine Affäre mit Elon Musk gehabt zu haben. Die Beschuldigte dementierte die Vorwürfe. Besonders heikel: Heard und Musk wurden nach dem Scheitern der Ehe ein Paar.

Private SMS von Elon Musk

Zum Beweis führte Eleanor Laws, die Anwältin Depps, einige Auszüge aus privaten SMS von Elon Musk an. Darin erklärte sich der Tech-Unternehmer dazu bereit, Heard nach einem vermeintlichen Streit mit Depp Personenschutz zu gewähren. Musk schrieb unter anderem: "Das Angebot steht, auch wenn du mich nie wieder sehen willst. Es tut es mir leid, dass ich ein Idiot war" und "Die Funkstille tut sehr weh. Es ist nur wichtig, weil ich dich wirklich mag." Der Concierge Alejandro Romero sagte zudem aus, dass er mehrfach mitbekommen habe, wie Musk die Schauspielerin besuchte, als Depp in Australien war.

Mehr Infos im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz