Cara Delevingne: Abstecher in die Porno-Branche

Kein Job wie jeder andere für die Schauspielerin, die im Rahmen einer BBC-Dokumentation tief in die Welt der Erotikfilme eintaucht, um Fragen nach geschlechtlicher Identität zu beantworten.



Cara Delevingne kennt sich aus mit dem Thema "Sexuelle Identität". Zunächst outete sich die 28-Jährige als bisexuell, bevor sie herausfand, dass sie eigentlich sogar "pansexuell" sei. Da scheint ihr das provokative TV-Format "Planet Sex" wie auf den Leib geschneidert zu sein. Der Sender will die Spannung aufrechterhalten und verrät daher noch nicht zu viele Details. Cara Delevingne ist aber als Moderatorin vorgesehen, soll auch selbst aktiv an den Untersuchungen teilnehmen und dabei "mit ihrem Körper experimentieren". Da darf man wirklich gespannt sein.

Mehr zum Thema im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz