Der Wendler: Ausstieg bei DSDS und Corona-Leugnung

Erst kürzlich hieß es noch, Michael Wendler würde nicht am Dreh der ersten Folge von DSDS teilnehmen können, wo er als Juror agieren sollte, weil er seinen Flug aus den USA zurück nach Deutschland verpasst habe. Doch jetzt sorgt der Schlagersänger mit einem noch viel größeren Skandal für Aufregung.

Der Wendler leugnet die Corona-Pandemie. Höchstpersönlich und direkt an seine Fans richtete er sich mit einem Video, in welchem er der Bundesregierung "grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung" vorwirft. Doch damit nicht genug. Der Wendler spricht von einer "angeblichen" Corona-Pandemie und beschuldigt zudem auch die öffentlichen Medien an einer Verschwörung "mitschuldig" zu sein. Zum krönenden Abschluss verkündet der "Egal"-Interpret seinen Ausstieg aus der Sendung "Deutschland sucht den Superstar", in welcher er eigentlich an der Seite von Dieter Bohlen in der Jury hätte sitzen sollen.

Ein weiterer Promi driftet in Verschwörungstheorien ab

Mit Michael Wendler ist offenbar ein weiterer Promi zum Corona-Leugner und Verschwörungstheoretiker geworden. Der Schlagerstar scheint auch in Vegan-Koch Attila Hildmann einen Gesinnungsgenossen gefunden zu haben. Die meisten Fans des Wendlers sind irritiert und schockiert. Wie konnte es zu einem so plötzlichen Sinneswandel des Sängers kommen? Wie hat seine Frau Laura auf seine Aussagen reagiert?

Laura wurde nicht eingeweiht

Die 20-jährige ehemalige "Let's Dance!"-Teilnehmerin scheint gar nicht mitbekommen zu haben, was ihr Mann da für einen Eklat produzierte. Während der Wendler sein Skandal-Video aufnahm, dekorierte die junge Frau in aller Seelenruhe die gemeinsame Villa für das anstehende Halloween-Fest. Laut dem Manager des Sängers war Laura in die Pläne ihres Mannes nicht eingeweiht.

RTL und Kaufland distanzieren sich

Auch der DSDS-Sender RTL wurde vollkommen ohne Vorankündigung mit dem Wendler-Video konfrontiert und distanzierte sich umgehend von seinen Aussagen zur Corona-Pandemie. Der Lebensmittelkonzern Kaufland, mit dem der Sänger gerade erst eine Marketing-Kampagne gedreht hat, löschte die Werbevideos komplett und nahm Abstand von der Zusammenarbeit.

Seine Mutter ist schockiert

Die Mutter von Michael Wendler, die von ihrem Sohn schon einiges gewohnt ist, ist entsetzt: "Ich weiß ja als Mutter, wie er tickt, aber das ist nicht mehr normal, wie er sich gerade verhält. Wir haben ja schon viel erlebt, aber das ist echt der Höhepunkt", sagte sie in einem Statement. Auch sein Manager ist ratlos. Markus Krampe kann sich das Verhalten des Sängers nicht erklären, doch eines ist für ihn klar: Die Wendler-Karriere in Deutschland ist nun beendet.

Weitere Infos zum Thema gibt es im Video!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz