Urlaub innerhalb Deutschlands im Sommer wieder möglich?

Lange ist es den Menschen verwehrt gewesen, in den Urlaub zu fahren, nicht einmal innerhalb Deutschlands. Doch das könnte sich schon bald ändern.

Laut Thomas Bareiß, dem Tourismusbeauftragten der Bundesregierung, steht Deutschland kurz vor der Rückkehr zum Inlandstourismus. Schon ab Juni sollen "Urlaubsreisen in immer mehr Regionen möglich werden". Er plädiere dementsprechend dafür, dass der Lockdown nicht über den 30.06. verlängert wird und hoffe gleichzeitig, dass der digitale Impfpass in Kürze eingeführt wird. 

Urlaub schon über Pfingsten?

In einigen Modellregionen Deutschlands wird voraussichtlich sogar ein Pfingsturlaub möglich sein. So möchte Niedersachsen laut der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (HAZ) ab dem 10. Mai weitreichende Lockerungen umsetzen, zu denen auch die die Wiederbelebung der Tourismusbranche in Landkreisen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100 zählen soll. Auch der Einzelhandel und die Gastronomie sollen dann wieder öffnen können. Das würde wahrscheinlich auch bedeuten, dass Nordseeinseln wie Wangerooge oder Langeoog wieder für Touristen mit Impfpass offen wären. 

In welchen Regionen ebenfalls bald wieder Urlaub gemacht werden könnte, zeigt das Video.