Dumm gelaufen: Ein Selfie und zwei abgebrochene Zehen

Dank Videoaufnahmen die Identität des Täters ermittelt werden: Ein 50-jähriger Tourist aus Österreich, dem der Vorfall inzwischen furchtbar leidtut - und gegen den die Museumsleitung Anzeige erstattet hat.