Explosion in Beirut: "ausländische Einmischung"?

Vor der Katastrophe hatte es Anzeichen gegeben: Zehn mal oder gar öfter haben Behörden im Libanon in den vergangenen sechs Jahren vor der Explosionsgefahr im Hafen von Beirut gewarnt. Auf dem Gelände lagere Sprengstoff und das fast völlig ungesichert.