Bergkarabach: Wer hat die Waffenruhe verletzt?

Nur wenige Stunden nach dem Inkrafttreten einer Feuerpause wurden die Kämpfe zwischen armenischen und aserbaidschanischen Truppen fortgesetzt.