Ariana Grande spricht - über ihre Angstzustände

Es war kein leichtes Jahr für Ariana Grande, nicht zuletzt wegen des Anschlags auf ihr Konzert in Manchester. Als ihre Tour dann schließlich endete, stürzte sie sich sofort in die Arbeit an ihrem neuen Album „Sweetener“. Nun sprach sie mit der „Vogue“ über diese Zeit und ihre Angstzustände. Alles dazu, erfahrt ihr hier.

Jetzt anmelden oder einloggen, um Videos für später zu sichern

Mit "My Queue" können Sie Videos zum späteren Betrachten sichern.

Klicken Sie auf das Zeichen neben einem Video, um es Ihrer Playlist hinzuzufügen.

Starten Sie anschließend "My Queue", um das Video abzuspielen!