Brennender Öltanker: Zwei weitere Tote gefunden

Auf dem brennenden Öltanker Sanchi im Ostchinesischen Meer haben Rettungskräfte die Leichen zweier Besatzungsmitglieder geborgen. Damit steigt die Zahl der bestätigten Toten auf drei. 29 Mitglieder der Crew werden nach wie vor vermisst. Daneben konnten die Einsatzkräfte jetzt auch Schiffsdaten sowie Videoaufnahmen sichern. Allerdings hindern die hohen Temperaturen im Inneren des Schiffs die Helfer, weiter in die Besatzungsräume vorzudringen. Seit einer Woche brennt der iranische Tanker, er war mit einem anderen Schiff zusammengestoßen. An Bord hatte er fast eine Million Barrel Öl. Derzeit wird versucht, das Feuer mit Schaum zu löschen. 13 Schiffe sind an den Rettungsarbeiten beteiligt.

Save videos for later by signing up or logging in

With "My Queue" you can quickly save videos to watch later.

To add an item to your queue just click the sign next to the video.

Once you've added a video visit "My Queue" to start watching!