Elektro-Lkw für das BMW Group Werk München

Im Stammwerk der BMW Group sind ab sofort drei vollelektrische Lastwagen im Einsatz. Was 2015 mit der Inbetriebnahme eines ersten 40-Tonnen-Elektro-Lkw begann, findet nun eine Fortsetzung. In Summe vermeidet das Unternehmen dadurch CO2-Emissionen in Höhe von rund 82 Tonnen pro Jahr. Alle drei Fahrzeuge sind im öffentlichen Straßenverkehr der Stadt München unterwegs. Der Logistikdienstleister ARS Altmann AG nutzt seinen ersten Elektro-Lkw für den Transport von Neufahrzeugen. Auf einer 15 Kilometer langen Rundstrecke liefert der Sattelzug zum einen Neufahrzeuge aus Garching für die Kundenauslieferung in die BMW Welt. Zum anderen transportiert er auf seinem Rückweg kurz zuvor vom Band gelaufene Fahrzeuge aus dem Stammwerk nach Garching. Von dort aus erfolgt die europaweite Distribution der Autos. Eine Besonderheit dieses Sattelzugs ist sein geschlossener Anhänger.

Jetzt anmelden oder einloggen, um Videos für später zu sichern

Mit "My Queue" können Sie Videos zum späteren Betrachten sichern.

Klicken Sie auf das Zeichen neben einem Video, um es Ihrer Playlist hinzuzufügen.

Starten Sie anschließend "My Queue", um das Video abzuspielen!