Ex-Wirecard-Vorstand: Fahndung bei „Aktenzeichen xy“

Neben Interpol, der Staatsanwaltschaft München und dem Bundeskriminalamt sucht nun auch das Polizeipräsidium München nach dem Ex-Wirecard-Vorstand Jan Marsalek. Ein entsprechendes Fahndungsplakat wurde in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen xy … ungelöst“ veröffentlicht. Marsalek werden zahlreiche Straftaten vorgeworfen, die im Zusammenhang mit dem Skandal rund um das Unternehmen stehen.

Jetzt anmelden oder einloggen, um Videos für später zu sichern

Mit "My Queue" können Sie Videos zum späteren Betrachten sichern.

Klicken Sie auf das Zeichen neben einem Video, um es Ihrer Playlist hinzuzufügen.

Starten Sie anschließend "My Queue", um das Video abzuspielen!