Japan: Geisha-Zeremonie in buddhistischem Tempel

In Kyoto haben Geishas und Nachwuchsgeishas in einem Tempel buddhistische Texte geschrieben. Mehr als 90 Geikos und Maikos, wie die Azubi-Geishas heißen, nahmen an dem traditionellen Event teil. Dabei werden chinesische Schriftzeichen aus buddhistischen Texten kopiert.

Jetzt anmelden oder einloggen, um Videos für später zu sichern

Mit "My Queue" können Sie Videos zum späteren Betrachten sichern.

Klicken Sie auf das Zeichen neben einem Video, um es Ihrer Playlist hinzuzufügen.

Starten Sie anschließend "My Queue", um das Video abzuspielen!