Merkels Fragestunde: mehr Europa und Japan statt Russland und USA

Merkels Fragestunde: mehr Europa und Japan statt Russland und USA