Vogelgrippe in Ungarn: 160.000 Tiere getötet!

Schrecken im westungarischen Ács. In einem Putenbetrieb ist die Vogelgrippe mit dem Virustyp H3N8 ausgebrochen. Der Amtstierarzt ungarns bestätigte den Ausbruch und ist sich auch sicher, daß die Übertragung über Wildvögel erfolgte. In den letzten zwei Tagen seien bereits 160.000 Tiere aus den betroffenen Betrieben gekeult worden.Der Chefveterinär im Interview mit weiteren Massnahmen...

Jetzt anmelden oder einloggen, um Videos für später zu sichern

Mit "My Queue" können Sie Videos zum späteren Betrachten sichern.

Klicken Sie auf das Zeichen neben einem Video, um es Ihrer Playlist hinzuzufügen.

Starten Sie anschließend "My Queue", um das Video abzuspielen!