Virales Video: Fünfjähriger Junge spielt virtuos Mozart – und die Twitter-Nutzer sind einfach nur baff

Wenn kleine Kinder Klavier spielen, hört sich das normalerweise noch nicht nach großen Meisterwerken an. Es sei denn, es ist unglaubliches Talent vorhanden – so wie bei dem fünfjährigen Jungen aus Italien, der mit seinem meisterhaften Klavierspiel für Begeisterungsstürme auf Twitter sorgt.

Manche Kinder zeigen schon früh ein Talent für die Musik. (Symbolbild: Getty Images)
Manche Kinder zeigen schon früh ein Talent für die Musik. (Symbolbild: Getty Images)

Mozart war bekanntlich schon als Kind ein musikalisches Genie. Und wenn es nach der Meinung der meisten Twitter-Nutzer geht, wurde er in dem fünfjährigen Alberto Cartuccia Cingolani wiedergeboren. Denn der blonde Junge spielt in einem Video virtuos ein Stück des berühmten Komponisten auf dem Klavier – ganz ohne Notenblätter und mit einer Fingerfertigkeit, die für dieses Alter unglaublich ist. Um ihn herum sieht man die Zuschauer emsig mit ihren Handys filmen, am Ende kommt tosender Applaus für den Jungen. Der Clip hat bereits über 4 Millionen Views und tausende Kommentare.

Lobeshymnen auf Twitter

Der virale Clip des kleinen Italieners eroberte die Twitter-Gemeinde. Die Nutzer kommentieren begeistert das Talent des Kindes und malen sich aus, was Alberto wohl erst fertig bringt, wenn er erwachsen ist.

“Stellt euch mal vor, was der Kleine erreichen kann, wenn seine Finger lang genug sind für eine Oktave und seine Füße lang genug für die Pedale sind. Wahnsinn, dass er nicht mal Notenblätter braucht“, heißt es etwa von einem Twitter-Fan.

Tierische Flitzer: Kängurus sorgen für Chaos bei Fußballspiel

Ein anderer meint begeistert: “Ganz klar: Mozart wurde in diesem Kind wiedergeboren. Es gibt keine andere Erklärung.“

"Dieses Kind ist wirklich talentiert. Ich selbst spiele seit vielen Jahren Klavier und habe auch Trophäen, aber noch nie habe ich so etwas bei einem fünfjährigen Kind gehört. Keine Ahnung, wie er das mit diesen kleinen Händen bekommt und auch ohne Pedale. Unglaublich, ich wünsche ihn nur das Beste“, so ein dritter Kommentar.

Talent liegt wohl in Albertos Familie. Seine Eltern sind professionelle Musiker, italienischen Medien erzählten sie, dass der Kleine nicht stundenlang jeden Tag am Klavier sitzt, sondern auch Zeit für die Schule hat , mit seinen Freunden spielt und auch mal vor dem TV sitzt– so wie alle seine Altersgenossen.

VIDEO: Cocker Spaniel spielt begeistert Klavier