Harry Styles unterbricht Konzert aus kuriosem Grund

Kein Anschluss unter dieser Nummer – das gilt auch für Superstars wie Harry Styles. Der Sänger hatte während eines Konzerts versucht, den Ex-Freund eines Fans anzurufen – und wurde kurzerhand weggedrückt.

Wie würden Sie reagieren, wenn Harry Styles Sie anruft? (Bild: Joseph Okpako/WireImage, Getty Images)
Wie würden Sie reagieren, wenn Harry Styles Sie anruft? (Bild: Joseph Okpako/WireImage, Getty Images)

Während seiner "Love On Tour" gab es bei den Konzerten von Sänger Harry Styles bereits einige herzerwärmende Momente: Einem Fan in Lissabon lieh der "As it was"-Star das Mikrofon, damit dieser seiner Angebeteten einen Heiratsantrag machen konnte, im Wembley-Stadion in London halt Styles einem jungen Mann namens Matteo bei dessen Coming-out und während der Show in Nashville öffnete er gespannt den Umschlag eines Paares, um für die werdenden Eltern zu verkünden, welches Geschlecht ihr Baby haben wird: "Ein kleines Mädchen."

Beziehungstipps von Harry Styles

Im Madison Square Garden versuchte Harry Styles sich nun als Paar-Coach: Ein weiblicher Fan erregte mit einem selbst geschriebenen Schild die Aufmerksamkeit von Styles. "Lieber Harry Styles, mein Ex hat nach sieben Jahren angerufen – was soll ich tun?" lautete die Aufschrift.

Der Sänger ließ sich nicht zweimal bitten und horchte Ingrid, so der Name der jungen Frau, erstmal über die vergangene Beziehung aus: Im Video, das im Internet kursiert, erzählt Ingrid, dass der Name ihres Ex-Freundes Josh sei, sie nur ein Jahr zusammen gewesen seien, er aber ein netter Kerl sei. "Diese Zahlen sehen nicht sehr vielversprechend aus, oder?", resümierte Styles. Mit skeptisch hochgezogener Augenbraue fügte Harry Styles hinzu: "Immer diese Joshs, nicht wahr?"

Doch so schnell wollte der 28-Jährige das Thema nicht beenden und machte Ingrid einen kuriosen Vorschlag: "Kann ich Josh anrufen?" Das Publikum zeigte sich begeistert, skandierte "Ruf ihn an!".

Styles brachte Ingrid also dazu, ihm ihr Telefon zu übergeben, um Josh anzurufen. "Hallo Josh? Hallo? Ist das Josh? Ist das Josh?", fragte der Sänger ins Telefon, bekam aber keine Antwort. Tatsächlich hatte Ingrids Ex-Freund sofort wieder aufgelegt.

Madonna: Spontane Jam-Session auf sizilianischer Straße

Danach war für Styles der Fall klar – und er wandte sich mit einem Beziehungstipp an Ingrid: "Ich wünsche dir alles Glück der Welt – aber nicht mit Josh. Da draußen ist jemand anderes für dich... jemand, der dich mit Respekt behandeln wird. Diese Person wird dich lieben, genau so, wie du bist."

Der Erfolg des ehemaligen "One Direction"-Stars ist nicht nur wegen solch nahbarer Begegnungen ungebrochen – Harry Styles' Musik bricht derzeit alle Rekorde und der Sänger arbeitet offenbar schon an neuen Songs.

VIDEO: Harry Styles produziert viertes Album