Ungewöhnliches Katzenbett geht auf Twitter viral

Für den geliebten Vierbeiner scheuen viele Haustierbesitzer keine Kosten und Mühen. Für die Katze seiner Tochter dachte sich ein Mann aus den USA etwas ganz Besonderes aus – und begeisterte nicht nur die Katze, sondern auch die Twitter-Gemeinde.

Ein Katzenbett kann auch anders aussehen (Symbolbild: Getty Images)
Ein Katzenbett kann auch anders aussehen (Symbolbild: Getty Images)

Ein kuscheliges Kissen oder eine dicke Schmusedecke als Bett für die geliebte Katze? Kann man machen. Ein Mann aus den USA wollte dem pelzigen Schützling seiner Tochter Audrey aber offensichtlich ein ganz besonderes Schlaferlebnis ermöglichen und ließ seiner Kreativität freien Lauf.

Sein Plan: Aus einem alten Fernseher, der noch ganz oldschool in einen braunen Holzkasten eingebaut ist, sollte ein außergewöhnlicher Schlafplatz für Katze Mipha werden. Seine Tochter teilte nun auf Twitter, wie sehr das Haustier verwöhnt wurde. Spoiler: Der Stubentiger war begeistert.

Audrey postete auf Twitter einige Fotos des DIY-Projekts ihres Vaters:

Das Innenleben des Retro-Fernsehers wurde entfernt und durch ein riesiges weiches Kissen ersetzt, in das sich Mipha schön hineinkuscheln kann.

Außergewöhnliches Katzenbett: Besondere Details

Besonders rührend sind die Details: An der Rückwand des TV-Geräts brachte Audreys Vater ein Bild an, um es für Mipha so richtig heimelig zu machen.

Cleverer Schachzug: Mann macht "tierischen" Antrag

Auch an ein Licht hat der kreative Bettenbauer gedacht. Das kann man sogar dimmen, wie ein Video auf Twitter zeigt. Dazu hat Audreys Vater den Knopf, der ursprünglich die Helligkeit am Fernseher regelte, umfunktioniert:

Dass Audrey von der Konstruktion ihres Vaters hingerissen ist, wird durch ihre Postings schon deutlich. Und auch Stubentiger Mipha zeigt sich auf einem weiteren Bild ganz entspannt und offensichtlich zufrieden in seinem neuen Heim. Audrey scheint davon sehr gerührt zu sein, denn sie kommentierte die Aufnahme mit "Ich fang gleich an zu heulen":

Die Twitter-User zeigen sich ebenfalls beeindruckt von den Bemühungen von Audreys Vater, der Tweet bekam schon über 580.000 Likes und sammelte begeisterte Kommentare wie "Das ist unglaublich" – und viele User weisen darauf hin, was für eine wunderbare Vater-Aktion der Bau des Bettes war.

VIDEO: Feuerwehrleute retten Katze aus Automotor