Kindergärtnerin: Bei dieser ungewöhnlichen Hochzeitsrede blieb kein Auge trocken

Eine Kindergärtnerin feiert ihre Hochzeit. Ihre kleinen Schützlinge fehlen bei diesem besonderen Ereignis auch nicht, auch wenn sie nicht eingeladen waren.

Für Lachtränen sorgten auf einer Hochzeit Ratschläge von Kindergartenkindern. (Symbolbild: Getty Images)
Für Lachtränen sorgten auf einer Hochzeit Ratschläge von Kindergartenkindern. (Symbolbild: Getty Images)

Bei einer Hochzeit sind die Gäste natürlich besonders gespannt darauf, wie die Braut aussieht, wie die Location dekoriert ist, wie das Essen schmeckt – und einer der emotionalsten Momente ist oft die Rede, welche einer der Anwesenden für das Brautpaar hält. Da bleibt meist kein Auge trocken.

Bei der Hochzeitsfeier einer Kindergärtnerin in Michigan in den USA war das nicht anders. Hier dürfte es sich aber neben Tränen der Rührung auch um Lachtränen gehandelt haben. Denn ihre Freunde hatten sich etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Schweiz: Ungewöhnliche "Null-Sterne-Suite"

Sie ließen auch die Kinder zu Wort kommen, um die sich Emily in ihrem Job tagtäglich kümmert. Die Kids steuerten für die obligatorische Rede ihre Ideen bei, wie man eine erfolgreiche Ehe führen kann.

Auf der Instagram-Seite der Hochzeitsfotografin ist ein Video zu sehen, in dem die Freundinnen des Paares die weisen Ratschläge der Kinder vortragen. Als sie der Braut sagen, was jetzt auf sie zukommt, macht diese große Augen – und wirkt sehr gespannt, was "ihre" Kinder ihr mit auf den Weg in die Ehe geben wollen.

Und die Kids bewiesen, dass sie echte Beziehungs-Profis sind. Der kleine Carter startete mit dem Rat, dass seine Kindergärtnerin "nett" sein solle zu ihrem Kind und ihrem Mann, was diesem natürlich ganz besonders gut gefiel. Die anwesenden Gäste brachen in Gelächter aus. Ein Kind namens Phoebe riet dazu, sich unbedingt zu küssen bei der Hochzeit – vielleicht wollte sie sichergehen, dass dieses unumgängliche Ritual auch wirklich vollzogen wurde, schließlich könnte ja auch der Pfarrer die berühmten Worte "Sie dürfen die Braut jetzt küssen" vergessen haben.

Ein weiteres Kind wollte einfach nur, dass die beiden eine "richtig gute Zeit" haben – die unbedarften Ratschläge der Kids dürften dazu am Hochzeitstag auf jeden Fall beigetragen haben.

Ein Junge hatte zudem noch einen "beruhigenden" Gedanken, den er mit dem Bräutigam teilen wollte: "Sie wird hübsch werden, wenn sie erwachsen geworden ist." Die strahlend schöne Braut nahm diesen Hinweis mit Humor.

Dreijähriger Nachwuchsschlagzeuger geht viral

Besonders tiefgründig wurde ein weiterer Schützling der überwältigten Braut. Es wies nämlich darauf hin, dass die wichtigsten Zutaten für eine gute Ehe "Respekt" und gemeinsame Kinder seien.

Zu diesem Zeitpunkt standen der Kindergärtnerin schon Tränen in den Augen und die Hochzeitsgesellschaft kam aus dem Lachen gar nicht mehr heraus. An diese Hochzeitsrede werden sich alle Beteiligten wohl noch lange erinnern.

VIDEO: Britney Spears: Panikattacke vor der Hochzeit